Wer bin ich?

Ausbildung
Im Jahre 2010 siedelte unsere Familie nicht nur aus dem wunderschönen Trier an der Mosel um nach Großbeeren bei Berlin, sondern sollte sich auch mein berufliches Leben von Grund auf ändern.

Eine Ausbildung zur Familienbegleiterin bei der GFG (Gesellschaft für Geburtsvorbereitung und Frauengesundheit e.V. www.gfg-bv.de) von 2011 bis 2013 bündelte und fokussierte mein ganzes bis dahin angesammeltes Wissen über das Leben mit Baby und in Familie, so dass mich das große Thema Prävention, Begleitung und Beratung mehr und mehr einnahm. Ich erweiterte meinen bis dahin recht eingeschränkten Horizont um die verschiedenen Arten von Leben und leben lassen, von Familie und Geborgenheit und von Bedürfnissen, die alle in uns wohnen und die befriedigt werden wollen, um sich und andere mehr und besser spüren zu können, um gelassener und entspannter und aus einer gewissen Distanz heraus das Leben mit Kindern zu meistern. Alle und alles im Blick haben und dennoch achtsam mit sich selbst und seinen Nächsten zu sein.

Schnell war für mich klar, dass viel mehr dazu gehört, dass ich meinen Wissensdurst um viele andere Themen rund um die Familienbildung und das Familienleben erweitern und ergänzen wollte:

  • FABEL Kursleitung und Babymassagekursleitung (GFG) seit 2013
  • Seit November 2014 zertifizierte Trageberaterin Trageschule Dresden
  • seit 2014 zertifizierte Stillberaterin AFS und Hotlinetätigkeit
  • Februar 2015 bis November 2015 Ausbildung zur Aromaexpertin bei der alcimia Heilpflanzenschule Berlin
  • seit 2017 Zertifizierte Stoffwindelberaterin bei www.stoffwindelexperten.de
  • ehrenamtliche Patin beim Netzwerk “Gesunde Kinder” in Teltow Fläming
  • seit 2018 Schlafberaterin „1001 Kindernacht“ bei Sibylle Lüpold
  • 2018-2020 Ausbildung bei Paula Diederichs in Körperorientierter Krisenbegleitung
  • 2018 zertifizierte Hypnobirthing Kursleiterin
  • 2018 Hypnosecoach www.system23.de (Alexander Hartmann)
  • 2019 in Ausbildung Hypnotherapie bei Alexander Hartmann
  • 2019 Fachkraft für babygeleitete Beikost (www.tatjebartigprang.de)
  • 2019-2020 Zertifizierte Stillspezialistin i.A.

Diverse fachliche Fortbildungen runden regelmäßig meine Kompetenzen ab und bestärken mich in dem, was ich tue und was ich liebe:

Die Arbeit mit jungen Eltern und ihrem Nachwuchs und das Gefühl, sie ein kleines Stück auf dem Weg ins Familienglück begleitet zu haben und vielleicht auch gut beraten zurück zu lassen, um diesen Weg weiter zu gehen in ein neues aufregendes Leben…

Privat
Mein Sohn wurde 2006 genauso wie meine erste Tochter 2008 im Evangelischen Marienkrankenhaus Trier-Ehrang geboren.

Unser 3. Kind durfte ganz entspannt und heimelig in einer Hausgeburt in Großbeeren das Licht der Welt erblicken – gemeinsam mit Mann und Hund und der besten Hebamme der Welt – Gerlinde !

Ich habe alle 3 Kinder lange gestillt, habe sie auf verschiedene Art und Weise getragen, habe sie auf verschiedene Art und Weise schlafen gelegt und diesen und jenen Weg für gut und weniger geeignet abgehakt.

Wir sind nicht immer den Weg mit unseren Kindern gegangen, der es uns allen leichter gemacht hätte, haben vieles aus einer Unwissenheit heraus gemeinsam probiert, getestet, verworfen, modifiziert, manchmal zufrieden, meistens unzufrieden und dann doch wieder versöhnt. Ich habe vieles aus dem Bauch heraus „richtig“ gemacht, um mich dann doch wieder von außen manipulieren zu lassen. Erst nach vielen Jahren Erfahrung und Austausch und Weiterbildung in bedürfnis-und bindungsorientierter Erziehung haben wir unseren Weg gefunden, den wir konsequent und anders mit unserem 3. Kind gehen wollten, von Anfang an. Davon profitiert nicht nur unser jüngster Nachwuchs, sondern auch die anderen beiden Großen, die nicht minder geliebt und wertgeschätzt wurden.

Wir schlafen im Familienbett und werden das noch eine ganze Weile tun. Wir leben das Leben wie es kommt und nehmen die Kinder so wie sie sind, was nicht immer einfach ist, aber nicht unmöglich. Wir nehmen so viel Spannung aus unserem Alltag und können nicht nur die Tage sondern auch die Nächte gut verkraften, mit allen Aufs und Abs, die dazu gehören.

Wir leben ländlich und ruhig mit Hund und vielen netten Nachbarn in einer Reihenhaussiedlung in Großbeeren bei Berlin.